page

Telefonische Beratung oder Bestellung unter 0049 (0)471 - 7003725

Hautpflegeroutine bei

Neurodermitis


Zu Neurodermitis neigende Haut trocknet aus und wird rissig. Die natürliche Schutzfunktion der Haut wird dadurch beeinträchtigt und unangenehmer Juckreiz begünstigt. Bei einer Neurodermitis ist es daher wichtig, eine reichhaltige Grundbasis mit der täglichen Hautpflege zu schaffen, außerdem verringert diese die Häufigkeit von Neurodermitisschüben. Um die Haut vor dem Austrocknen zu bewahren, sollte der Fokus auf Pflegeprodukte mit feuchtigkeitsspendenden Inhaltsstoffen liegen, zum Beispiel Hyaluron, welches die Hautbarriere stärkt und der Haut hilft, Feuchtigkeit effektiv zu speichern.


Unsere Pflegelinien basieren auf dem schwarzen koreanischen Waldginseng. Dieser hochwirksame Powerstoff aus der Natur hat eine adaptogene Wirkung und ist so in der Lage, verschiedene Hautprobleme wirksam zu bekämpfen. Speziell bei Neurodermitis kommen der Haut die beruhigenden und heilungsfördernden Eigenschaft des Schwarzginsengs zu Gute*. Unsere Pflegeroutine für Neurodermitis befreit die Haut von Spannungsgefühlen und sorgt dafür, dass die Haut vor der Austrocknung bewahrt und Feuchtigkeit wieder lang anhaltend gespeichert wird. Das Ergebnis ist ein hydratisiertes und gesundes Hautbild.


*Die dermatologische Verträglichkeit aller GINZAI Produkte wird auch an Neurodermitikern getestet. 


Reinigung bei Neurodermitis