Fünf Geheimnisse, die GINZAI einzigartig machen

Fünf Geheimnisse, die GINZAI einzigartig machen

 

Ein Streifzug durch die Welt der koreanischen Kosmetik ist für mich wie ein Eintauchen in eine andere Welt. Ich liebe das und bin fasziniert von der immensen Produktauswahl und den mitunter sehr exotischen Wirkstoffen. In Sachen Beautytrends gibt es einfach immer wieder Neues zu entdecken. Kein Wunder, dass sich K-Beauty einen festen Platz in den Badezimmern deutscher Beautyjunkies erobert hat. Aber Du solltest wissen, dass

diese Produkte speziell für die Pflegebedürfnisse von Asiatinnen entwickelt wurden.

 

GINZAI macht den Unterschied

 

Ich gehöre nun seit über vier Jahren zum Team GINZAI und habe natürlich all meine Freundinnen mit meiner Begeisterung angesteckt. Ginzaiisiert! Neben den wirksamen Formulierungen und tollen Texturen gefällt mir eines ganz besonders: GINZAI ist nicht nur eine weitere koreanische Pflegelinie, die sich auf dem deutschen Markt etablieren möchte. Wir setzen vielmehr auf deutsch-koreanisches Teamwork und verschmelzen damit das Beste aus zwei Welten für die zeitlose Schönheit europäischer Frauen.

 

Geheimnis Nr. 1: East meets West

Wenn deutsche Visionäre auf koreanischen Forschergeist treffen, darf man etwas außergewöhnlich Gutes erwarten. Mit GINZAI ist ein einmaliges Kosmetikkonzept entstanden, dessen Philosophie gleichermaßen einfach wie genial ist. Es vereint koreanische Tradition & Innovation mit deutschem Know-how.

Beispielsweise haben wir Wasserproben aus ganz Deutschland in Seoul analysieren lassen.

Denn: Wasser ist ein elementarer Bestandteil in Hautcremes und Seren. Die Wasserqualität in Südkorea ist anders. Ein Kriterium ist der ph-Wert, der für die Verträglichkeit und Wirksamkeit eine wichtige Rolle spielt. Für die Herstellung von GINZAI Kosmetik wird das Wasser den deutschen Standards entsprechend aufbereitet.

 

Geheimnis Nr.2: Maximale Effekte durch Wirkstoffvielfalt

In GINZAI wirkt ein Füllhorn der besten pflanzlichen Inhaltsstoffe aus der ganzen Welt. Für höchste Anti Aging-Ergebnisse werden bis zu 40 wertvolle Naturstoffe in der richtigen Dosierung perfekt aufeinander abgestimmt.  Ich durfte unserem Entwicklungsteam in Seoul über die Schulter schauen und bin nachhaltig beeindruckt. Warum betreiben unsere koreanischen Partner so einen Aufwand?

Salopp gesagt: Weil sie es können. Und tatsächlich – das virtuose Zusammenspiel vieler unterschiedlicher Wirkstoffe ist eine hohe Kunst, die Koreaner in Vollendung beherrschen.

Und genau darin liegt eines der Wirkgeheimnisse, für die ich ein Paradebeispiel bin.

Im Oktober feierte ich meinen 54. Geburtstag und zugleich die beste Haut meines Lebens. Warum das nicht immer so war, und mit welcher Pflegeroutine ich die Wandlung hinbekommen habe, verrate ich euch (hier) in meinem nächsten Blogartikel.

 

Geheimnis Nr.3: Unsere Basics - die Glorreichen Sieben

Die Silver- und Gold Line beinhalten sieben Basiswirkstoffe. Zu denen werden, je nach gewünschtem Wirkeffekt, weitere natürliche Inhaltsstoffe kombiniert.

Das Herzstück bildet Schwarzer Waldginseng, der jedoch nicht nur mit seinen eigenen Anti Aging-Eigenschaften punkten kann. Er dient auch als Booster. Das bedeutet, dass er die Wirkpower aller anderen Inhaltsstoffe nachweislich verstärken kann. Für Dich heißt das, GINZAI Kosmetik kann Deine Haut besonders tiefenwirksam und nachhaltig von innen aufbauen.

Vor dem Hintergrund, dass viele Kosmetikhersteller ganze Pflegelinien auf nur einem einzigen Inhaltsstoff unserer sieben Basics aufbauen, finde ich das sehr beeindruckend.

Unsere „Glorreichen Sieben“, wie ich sie liebevoll nenne, setzen sich aus sechs Einzelwirkstoffen und einem Wirkstoffkomplex zusammen:

  • Schwarzer Waldginseng & Waldginseng-Stammzellen
  • Arganöl in Bioqualität
  • Olivenöl in Bioqualität
  • Squalan in Bioqualität
  • Strandlilie in Bioqualität
  • Perlenextrakt
  • BSASM™ Heilpflanzen-Komplex

 

 

BSASM™ – Der patentierte Heilpflanzen-Komplex wurde speziell für neurodermitische und extrem sensible Haut entwickelt. Er beruhigt und wirkt Entzündungen entgegen.

  • Baikal Helmkraut
  • Süßholzwurzel
  • Kamille
  • Indischer Wassernabel
  • Japanischer Staudenknöterich
  • Rosmarin
  • Teepflanze

 

 

Geheimnis Nr.4: Aus der Küche in den Tiegel – fermentierte Kosmetik

Was haben deutsches Sauerkraut und koreanisches Kimchi gemeinsam? Richtig! Beides sind leckere Kohlspeisen, die durchs Fermentieren zum vitaminstrotzenden Superfood befördert wurden.

Was genau ist Fermentation?

Um es mit den charmanten Worten einer lieben Freundin zu formulieren: „Kontrolliertes Vergammeln“. Klingt unsexy, ist aber ein äußerst schonender Gärprozess mit grandiosem Mehrwert.

Durch die Zugabe von Mikroorganismen, wie Pilze oder Bakterien, werden Lebensmittel haltbar gemacht. Großartiger Nebeneffekt: Beim Fermentieren erhöht sich die Konzentration gesunder Nährstoffe. Davon profitiert unter anderem unser Immunsystem.

Okay, aber inwiefern soll Vergorenes gut für unsere Haut sein?

 

GINZAI: Mit lebendigen Kulturen zu natürlichem Anti Aging

Fermentation macht aus Lebensmitteln nährstoffreiche Superfoods: Das hat koreanische Kosmetikhersteller zu umfangreichen Forschungen inspiriert.

Sie entdeckten die Vorteile fermentierter Wirkstoffe und kreierten damit einen weiteren innovativen Beautytrend made in Korea.

5 Vorteile fermentierter Kosmetik

  • Bessere Bioverfügbarkeit: D.h. Wirkstoffe können effektiver in tiefere Hautschichten transportiert werden.
  • Höhere Wirkstoffkonzentration: Antioxidantien, Aminosäuren, Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente
  • Erhöht die körpereigene Hyaluronsäure-Produktion
  • Aminosäuren unterstützen die Kollagenproduktion
  • Optimal für sehr sensible Haut durch die besondere Reinheit der Inhaltsstoffe

 

Mein Tipp für eine perfekt durchfeuchtete und gut genährte Haut

Probiert mal unsere 24h Gesichtscreme und das 24h Collagen Serum mit fermentiertem Akazienkollagen.

 

 

 

 

 

 

Geheimnis Nr. 5: Tierschutz und Respekt vor der Umwelt

 

Ich lasse nur Produkte an meine Haut, die weder mir, der Umwelt noch anderen Lebewesen Schaden zufügen. Deshalb ist es mir auch besonders wichtig, dass

 

GINZAI-Kosmetik frei ist von:

 

  • Mineralölen
  • Gentechnologie
  • Tierversuchen (GINZAI ist PETA-zertifiziert)

 

 

Aber eigentlich ist das kein Geheimnis. Das ist ein Versprechen!

Liebe Grüße,
Deine Christiane

 

TAGS: